Geschützbatterien des äußeren Rings

Vil 254
Auf den äußeren Inseln der Seefront wurden während des Krieges modernere Batterien aus Beton errichtet. Im Bild eine 254 mm Batterie auf Itä-Villinki. (1983)

Iso 254B
Grundriss der 254mm Batterie auf Isosaari. Vier Geschützstellungen und dazwischen deren Schutzräume. Am rechten Ende der Batterie ein kleiner abgesonderter Vorratsraum. Am linken Rand beginnt ein Betonwall, der bis zur nächsten Batterie reicht. Im Wall ist ein Messturm aus Beton.
Zu den Eingängen der Schutzräume führen breite Rampen.

Kat 254
254/45  Küstenkanone auf Durlacher-artiger Lafette. Katajaluoto. (1984)

Kat 254
Handbetriebener Munitionslift der Batterie auf Katajaluoto. (1984)

Har 152
Aus der finnischen Zeit 152/45 Geschütze der Batterie auf Harmaja. (Bild: Suomenlinnan Rannikkorykmentin perinneyhdistys)

Vil 254
Viele Batterien wiesen, nach orthodoxem Brauch, eine kleine Vertiefung für Ikonen auf. Itä-Villinki. (1983)

Vorige Seite - Startseite - Zur Bildlinkseite der Festungsanlagen - Nächste Seite


© 2000